Antonow AN2 - Austrian AIRFEST 2019 WING AND WHEELS

Austrian AIRFEST 2019 Link
Direkt zum Seiteninhalt

Antonow AN2

Die Antonow An-2 ist ein STOL-Mehrzweckflugzeug und mit einer Spannweite von 18,175 m der größte im Einsatz befindliche einmotorige Doppeldecker der Welt. Die An-2 wurde nach dem Zweiten Weltkrieg in der UdSSR entwickelt und wird sowohl für zivile als auch für militärische Zwecke bis heute genutzt. Mit ihrer großen Flügelfläche ist die An-2 für langsamen Flug und extrem kurze Start- und Landerollstrecken ausgelegt; das Fahrwerk erlaubt Starten und Landen auf unbefestigten Flächen.
Beim Austrian AIRFEST 2019 wird eine ganz besondere AN2 erwartet. Die AN 2 TD  "WIEDENCZYK" aus Polen.
Im Jahr 1982 floh die Besatzung des in Balice stationierten Militärflugzeugs aus Polen nach Österreich. Nach einem Zwischenstopp auf einer Wiese in der Nähe von Krakau und der Mitnahme der Familien der Fliegern, flog das Flugzeug im Tiefflug über die damalige Tschechoslowakei im Tiefflug nach Österreich und landete am Flughafen Wien Schwechat. Die Passagiere beantragten politisches Asyl. Das Flugzeug kehrte nach Polen zurück und wird seitdem "Wiener" - auf polnisch "WIEDENCZYK" - genannt. Nach seinem Ausscheiden aus dem Dienst wurde das Flugzeug 2012 in das Polnische Luftfahrtmuseum in Krakau verlegt.
Zurück zum Seiteninhalt